In der aktuellen Ausgabe von Checkpoint Charlie TV verschlägt es uns wieder mal in die Welt des Sports. Dabei bleiben wir aber unseren Versicherungswurzeln treu. Denn das Thema dieser Ausgabe: Profisportler versichern. Dazu ist heute Marco Wolf zu Gast. Er ist Geschäftsführer der Pro Sports Protect GmbH. Und absoluter Experte für  die Absicherung von Fußballern, Eishockeyspielern, Handballern, Basektballern und Co. Auch international.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Mit ihm sprechen wir über die besonderen Herausforderungen seines Fachs, die Unterschiede zwischen den verschiedenen Top-Sportlern und fragen nach, wer der hochkarätigste seiner Klienten ist. Ob er uns darauf eine Anwort gibt? Hört selbst! Im Podcast diskutieren wir mit Marco Wolf außerdem diese und weitere Fragen:

  • Wie kommt man dazu, Profisportler zu versichern?
  • Welche Besonderheiten müssen Makler bei der Absicherung von Profisportlern, insbesondere Profifußballern, beachten?
  • Kann ein normales Versicherungsprodukt wie ein Krankentagegeld oder eine BU überhaupt die hohen Gehälter der Profisportler absichern?
  • Wie ticken die Fußballer als Zielgruppe? Kommt da häufig der stereotype Profi mit Starallüren oder der windige Berater ins Büro? Wie unterscheiden sie sich von anderen Profisportlern?
  • Welche Probleme gibt es in diesem Segment? Wissen die Sportler um ihr Risiko?
  • Wer ist der hochkarätigste Profi im Kundenstamm von Marco Wolf? Ist ein Champions League Teilnehmer dabei?

Titelbild: © Marco Wolf

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sport & Sponsoring

Über Uns

Über 100 Jahre Ideal